Mut ist, wenn man es trotzdem macht! | Juli 2021

Kreis Gütersloh. Hinfallen, aufstehen, weitermachen – was beim Skaten gilt, gilt auch im (Wirtschafts-)Leben. Das weiß wohl kaum jemand so gut wie Titus Dittmann. Titus Dittmann, der vielen schlicht als Titus bekannt ist, hat schon zahlreiche Job-Titel gesammelt: Skateboard-Pionier, Unternehmer, Seriengründer, Rennfahrer, Studienrat, Jugendlobbyist, Speaker, Uni-Dozent oder Social Entrepreneur – so die unvollständige Liste. Das verbindende Element hinter all diesen Tätigkeiten? Mut. Diesen Mut möchte Titus auch an Unternehmer und Gründer aus dem Kreis Gütersloh weitergeben.

‚Mut ist, wenn man es trotzdem macht‘. Unter diesem Titel steht die Veranstaltung, die von der pro Wirtschaft GT und der Stadt Versmold gemeinsam organisiert wird. „Am 11.08. wollten wir Unternehmerinnen und Unternehmern Mut machen. Mut zum Aufstehen, Mut zum Anfangen, Mut zum Verändern, Mut zum Bessermachen oder Mut zum Wachsen – kurz: Mut zum Trotzdem-Machen“, sagt Anna Niehaus von der pro Wirtschaft GT.

„Rund 16 Monate mussten sich nun vor allem Einzelhandel, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen oder Veranstalter auf die sich rasant wechselnden Bedingungen einstellen und wurden von den Einschränkungen hart getroffen. Das hat Kraft gekostet. Deshalb möchten wir jetzt mit Hilfe des Anstoßes von Titus neuen Mut und neue Kraft unter die Betroffenen bringen“, erklärt Martina Janßen, Wirtschaftsförderin der Stadt Versmold.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 11.08. von 10.00 bis ca. 12.00 Uhr auf dem Center Court des Tennisparks Versmold (Caldenhofer Weg 21a, 33775 Versmold) statt. Zunächst begrüßen Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und Hans-Ewald Reinert (Gesellschafter der TFB Holding) die Gäste. Im Anschluss an den Part von Titus und somit zum Abschluss, gibt es die Möglichkeit zu einer kleinen Stärkung und zum Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung durch ‚The Family Butchers‘ statt.

Hier geht es zur Anmeldung.