Wirtschaftsforum am 3. Juni 2019 | März 2019

++++++ Ausgebucht! +++++++

Das Wirtschaftsforum der Wirtschaftsinitiative Kreis Gütersloh bietet jährlich Entscheidern unseres Kreises die Möglichkeit, zusammen mit Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik Schwerpunktthemen der Kreiswirtschaftsförderung sowie deren künftige Ausrichtung zu
diskutieren und miteinander abzustimmen.

Die digitale Transformation der Wirtschaft ist in aller Munde. Sie bietet enorme Chancen, aber auch hohe Risiken. Grund genug, sich über Erfahrungen, Grenzen, Fördermöglichkeiten und „Best Practices“ auszutauschen. Auf dem diesjährigen Wirtschaftsforum wollen wir daher Einblicke gewähren und Orientierung geben.

„DIGITALE TRANSFORMATION IN OWL - LÖSUNGEN UND ANGEBOTE FÜR WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT“

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!

17:30 UHR
Empfang

18:00 UHR
Begrüßung:
Ulrich Lünstroth, Bertelsmann SE & Co. KGaA
Volker Ervens, Wirtschaftsinitiative Kreis Gütersloh e.V.

18:10 UHR
Impulsvortrag „OWL Förderprojekte zur digitalen Transformation – Angebote und Wirkungen für Unternehmen“
Wolfgang Marquardt, OWL GmbH

18:40 UHR
Forum 1
„Intelligente Maschinen und Maschinelles Lernen“ –
Best Practices
Dr. Felix Oestersötebier, WP Kemper GmbH, Rietberg
Gerd Hoppe, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
Forum 2
„Arbeiten 4.0 statt Tool-Terror“ – Best Practices
Andreas Wenninger, uNaice GmbH, Werther
Eric Adelt, IP Adelt GmbH, Bielefeld

19:40 UHR
Zusammenfassende Diskussion

20:00 UHR
Ausklang bei Gesprächen und Imbiss

Montag, 3. Juni 2019 | 17.30 Uhr | Bertelsmann SE & Co KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270,
33311 Gütersloh