Beitragsordnung in der Fassung vom 19. September 2018

Die Mitgliederversammlung des Vereins Wirtschaftsinitiative Kreis Gütersloh e. V. hat in ihren Sitzungen am 4. Juni 2008, am18. Februar 2009 und am 19. September 2018 die folgende Beitragsordnung beschlossen:

§ 1 Beitrag

(1) Der Mitgliedsbeitrag für Einzelpersonen, Unternehmen und Anstalten des öffentlichen Rechts gliedert sich wie folgt:

  • bis 1 Millionen Euro Umsatz = 150 Euro/Jahr     
  • bis 5 Millionen Euro Umsatz = 500 Euro/Jahr     
  • über 5 Millionen Euro Umsatz = 1.000 Euro/Jahr

(2) Der Mitgliedsbeitrag für Verbände und Vereine beträgt 500 Euro/Jahr.

(3) Einrichtungen ohne Erwerbscharakter zahlen einen Beitrag von 150 Euro/Jahr.

(4) Für das Jahr des Beitritts ermäßigt sich für das Neumitglied der Beitrag auf Antrag um 50 %. Neumitglieder, die innerhalb von 3 Jahren seit ihrer Gründung eintreten, können den Erlass des Erstjahresbeitrages beantragen. In begründeten Einzelfällen kann der Vorstand darüber hinaus den Mitgliedsbeitrag nach den Absätzen 1, 2 und 3 ermäßigen.

§ 2 Zahlungsweise

(1) Der Mitgliedsbeitrag nach Absatz 1, 2 und 3 ist in einer Summe bis zum 31. Januar des jeweiligen Kalenderjahres auf eines der Vereinskonten einzuzahlen.

(2) Erfolgt der Vereinsbeitritt während des Kalenderjahres, ist der Mitgliedsbeitrag nach § 1 Absatz 1, 2 und 3 für das laufende Geschäftsjahr innerhalb eines Monats nach Vereinsbeitritt auf das Vereinskonto einzuzahlen.

§ 3 Beitragserstattung bei Vereinsaustritt

Eine anteilige Erstattung des Mitgliedsbeitrages nach § 1 Absatz 1, 2 und 3 bei einem Vereinsaustritt während des laufenden Kalenderjahres erfolgt nicht.

Gütersloh, 19. September 2018